KVNÖ > News > 

Niederösterreichs Georg Parma, Naturfreunde Eichgraben, beendet seine erste WM an 19. Stelle

Autor:
|   19.09.2016 um 12:32 Uhr

Der 19-jährige Niederösterreicher Georg Parma bestätigte bei seinem WM-Debüt die starke Leistung aus der Qualifikation und beendete seine erste WM auf dem beachtlichen 19. Platz.

Am Samstag im Semifinale sammelt Georg nochmals alle Kräfte, klettert beherzt an die 19. Stelle der weltbesten Lead-Climber, und erzählt von der unglaublichen Atmosphäre bei dieser WM, die gemeinsam mit den Paraclimbing-Championsships in der gigantischen Pariser Eventhalle vor 10.000 ZuseherInnen über die Bühne geht - einfach vorbildhaft, alle AthletInnen gemeinsam zur WM einzuladen.

Weiter gehts mit diese Woche mit der Aufnahmeprüfung für das Sportstudium, am nächsten Wochenende steht schon das nächste große Kletterevent an, der ADIDAS-ROCKMASTER in Stuttgart!